Forza Italia!

> casa

Forza Italia!

Kommentare deaktiviert 16 Juli 2014

Während das Gros der italienischen Kaffeebranche allen äußeren Anzeichen der Veränderung zum Trotz stoisch auf althergebrachten Tugenden beharrt, läuten eine Handvoll Mutige einen Paradigmenwechsel ein. Seit Kurzem an vorderster Front: der Maschinenhersteller Sanremo aus Treviso. Mit der „Opera“ haben die de Sordis quasi aus der Hinterhand die Grenzen des technisch Machbaren neu ausgelotet. Am Anfang […]

Weiter lesen
Hack die Bohne

> casa

Hack die Bohne

Kommentare deaktiviert 16 Juli 2014

Wir haben den Mühlen einmal richtig auf den Zahn gefühlt und dabei weder Kosten noch Mühen gescheut. Vom unscheinbaren Mauer-Mühlchen um 150 Euro bis zur Diva für 2.299 Euro musste jede einzelne den Härtetest bestehen. Es gibt die berühmte Regel der vier M: (Kaffee-)Mischung, Mühle, Mensch, (Kaffee-)Maschine. Diese Regel beschreibt vier entscheidende Faktoren, die bei […]

Weiter lesen
Der Maschinist VS. ECM Controvento

> casa

Der Maschinist VS. ECM Controvento

Kommentare deaktiviert 16 Mai 2014

Seit Jahren gilt eine ECM als das i-Tüpfelchen in der heimischen Espresso-Ecke. Dabei sind es weniger technische Innovationen, mit denen das Unternehmen aus Neckargemünd zu punkten weiß, sondern der Nimbus der Luxusschmiede, entsprechende Verarbeitungsqualität – und nicht zuletzt das gewisse Quäntchen Bling-Bling. Das (vorläufige) Ende der Fahnenstange bildet seit vergangenem Herbst die erste Dualboilermaschine der […]

Weiter lesen
Im Test: SAB Viennetta

> casa, > markt, siebträger

Im Test: SAB Viennetta

Kommentare deaktiviert 20 März 2014

Die Marke SAB ist Ihnen kein Begriff? Keine Sorge, das ging uns bis vor Kurzem ganz ähnlich. Bis dato machte das norditalienische Unternehmen aus San Vittore Olona bei Mailand höchstens auf nationaler Ebene sowie osteuropäischen Nischenmärkten von sich Reden – als Hersteller preiswerter, aber funktionaler Gastro-Siebträger. Mit der edel anmutenden VIENNETTA gibt es nun aber […]

Weiter lesen
Gegen den Wind

> casa

Gegen den Wind

Kommentare deaktiviert 18 Februar 2014

In unserer neuen Serie: Siebträger-Klassiker, beginnen wir gleich mal mit einem neuen Klassiker: der „Controvento“. Die erste Dualboiler-Maschine aus der Heidelberger Espressomanufaktur ECM. crema hat Michael Hauck, Sohn des Firmengründers Wolfgang Hauck, zur Idee und Entwicklung der neuen Maschine befragt. crema Magazin: Welche Philosophie steckt hinter dem Namen der neuen Maschine: „Controvento“? Michael Hucka: „Controvento“ […]

Weiter lesen
Gut gebrüllt, Löwe!

> casa

Gut gebrüllt, Löwe!

Kommentare deaktiviert 27 November 2013

Sie stehen in gefühlt jeder zweiten großstädtischen „Third Wave“-Coffeebar, gelten als Speerspitze der Espressotechnik: die Siebträgermaschinen von La Marzocco. Und während ein Teil der Branche schwächelt, steigert das nördlich von Florenz ansässige Tra­ditionsunternehmen beständig seine Produktionszahlen. Eine Marzocco auf dem Tre­sen, das ist mehr als bloß ein Arbeitsgerät – sie ist Statement, Status­symbol, Kult, vielleicht […]

Weiter lesen

> casa

Der Maschinist vs. Bezzera BZ13 DE PID

Kommentare deaktiviert 27 November 2013

Mit der BZ13 DE PID zieht der Mailänder Traditionshersteller Bezzera einmal mehr ein echtes Individualisten-Maschinchen aus dem Ärmel. Nach der Handhebel-Schönheit Strega handelt es sich diesmal um einen kühn designten Zweikreiser mit elektrisch be­heizter Brüh­­grup­pe und via PID temperaturgesteuertem Kessel sowie Vo­lumet­rik. Pu­risten dürften die Na­­se rümpfen – wir testen lieber, was unterm Strich in […]

Weiter lesen

> casa

Die Mahler-Sinfonie

Kommentare deaktiviert 27 November 2013

Inzwischen hat es sich herumgesprochen: Wer Kaffee wirklich genießen will, kommt an einer eigenen Mühle nicht vorbei. Einige vielversprechende Modelle haben wir für Sie genauer unter die Lupe genommen.   IN DEN LETZTEN Jahrzehnten fristeten Kaffeemühlen hierzulande ein trostloses Dasein. Aus der Küche verdrängt, fand man sie höchstens noch auf Dach­böden und in Kellern. Wozu, so fragten sich […]

Weiter lesen
Der Maschinist vs. D.I.D. Orchestrale Nota

> casa

Der Maschinist vs. D.I.D. Orchestrale Nota

Kommentare deaktiviert 27 November 2013

Die in Treviso ansässige Siebträger-Schmiede D.I.D. versteht das Thema Espresso­maschine zuallererst als die nahtlose Verschmelzung von extravagantem Design und erprobter, zuverlässiger Technik. Stahlskulpturen wie Ethnica oder Phonica wollen auffallen, sollen darüber hinaus aber auch verlässliche Arbeitswerkzeuge im harten Barista-Alltag sein. Grund genug für den Maschinisten, sich die Nota – die einzige manuelle Eingruppige der Norditaliener […]

Weiter lesen

> casa

Die Königsklasse

Kommentare deaktiviert 27 November 2013

Nach oben hin sind bei den Siebträgern preislich kaum Grenzen gesetzt. Wir zeigen Ihnen eine Auswahl der Espressobrüher, für die Sie mitunter deutlich mehr als 1.000 Euro in die Hand nehmen müssen.   EIN SIEBTRÄGER IST nicht nur ein Ge­­brauchsgegenstand, den man zum Es­pres­­sokochen verwendet. Er ist vielmehr ein wahrer Blickfang und ein stäh­ler­­nes Designstück. Denn die […]

Weiter lesen

  Premium-Magazine kostenlos lesen!

 

CREMA
Europas größtes Magazin für Kaffeefreunde.

 

KLASSISC WOHNEN
Für den klassischen Einrichtungsstil.

 

LUXUS WOHNEN
Das Magazin für hochwertiges Wohnen.

 

HAUS&WELLNESS
Deutschlands Pool- & Wellnessmagazin.

GREENHOME
Für energieeffizientes Bauen und Renovieren.

DIABETES LIVING
Für ein besseres Leben mit Diabetes.

© 2014 crema Magazin - Ein Magazin aus dem BT Verlag.

Impressum · AGB